Berechnungsingenieur*in

Webseite HD-Engineering Consulting- und PlanungsgesmbH

Aufgabenbereich:

  • Sie sind verantwortlich für die virtuelle Erprobung der Prototypen und Serienmaschinen.
  • Eine zentrale Aufgabe stellen FE-Berechnungen dar, wofür Sie die Software ANSYS benutzen.
  • Sie bereiten CAD-Daten für die numerische Simulation vor, bauen das Modell in ANSYS auf und führen die Berechnungen durch.
  • Weiters interpretieren und dokumentieren Sie Ihre Erkenntnisse.
  • Optimal abgerundet wird Ihr Tätigkeitsbereich durch die Berechnung zur Lebensdauer der Maschinen mit der Software FEMFAT.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine fundierte, technische Ausbildung auf akademischem Niveau (FH oder Universität) in den maschinenbaulichen Bereichen.
  • Mehrjährige spezifische Berufserfahrung in der FE-Berechnung konnten Sie bereits sammeln.
  • Sehr gute Benutzerkenntnisse mit der Simulationssoftware ANSYS sowie der Software FEMFAT  können Sie vorweisen.
  • Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität sind keine Fremdwörter für Sie und auch Freude an Teamarbeit bringen Sie mit.
  • Sie arbeiten selbständig und zuverlässig, verfügen über Eigeninitiative sowie Kommunikationsfähigkeit, Zielstrebigkeit und Belastbarkeit.

Einsatzort:

  • Wels Umgebung

Einsatzbeginn:

  • Ab sofort

Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen eine langfristige Anstellung in einem dynamischen und innovativen Betrieb mit familiärer Unternehmenskultur.
  • Attraktive Entlohnungsmodelle sehen Sie als Bonus?
  • Flexible Arbeitszeiten, bspw. eine 4 Tage-Woche, passen sich Ihren Lebensumständen optimal an.

Für diese Position gilt ein Bruttomonatsentgelt von €3.000,00 auf Basis VZ. Die tatsächliche Entlohnung ist abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung.

 

Konnten wir Ihr Interesse wecken und Sie möchten Teil unseres Teams werden?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, auch wenn Ihre Qualifikation nicht hundertprozentig mit unserem Anforderungsprofil übereinstimmt und durch Ihre Berufserfahrung / Ausbildung in adäquater Einarbeitungszeit erweitert werden kann.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen an

Herrn Karl Hayder, E: office@hd-engineering.at, T: +43 2236 37 85 50

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an office@hd-engineering.at